Lebensmittelerzeugung 

dank Mineraldünger

Gesund und 

wohlschmeckend

Umwelt Studie

              

Damit auch in Zukunft eine

vielseitige Ernährung möglich ist


Woher kommen die
saftigen Steaks und
knackigen Bohnen?

Schmackhafte Lebensmittel,
während auch die Natur
gesund bleibt

              
Wissenschaftliche Erkenntnisse

zu schmackhaften und

gesunden Nahrungsmittlen

 

 

Lebensmittelerzeugung dank Mineraldünger
Damit auch in Zukunft eine vielseitige Ernährung möglich ist

                 

In den vergangenen 50 Jahren hat sich die Einwohnerzahl in den Niederlanden um 50 % erhöht, während gewiss nicht mehr Landwirtschaftsflächen hinzugekommen sind. Wie ist es möglich, dass in den Supermärkten dennoch reichlich nahrhafte Erzeugnisse erhältlich sind? Der Grund liegt im gezielten Einsatz von Mineraldünger.

Zu wohlschmeckenden, nahrhaften und bezahlbaren Lebensmitteln gibt es wissenswerte Fakten. Dazu gehört, dass es dank Mineraldünger möglich ist, mehr Getreide, Gemüse, Fleisch und Obst auf weniger Anbauflächen zu erzeugen. So können wir uns abwechslungsreich und ausreichend ernähren, heute und auch in Zukunft.

Die Landwirtschaft ohne Mineraldünger
Landwirtschaft und Mineraldünger gehen Hand in Hand. Ohne Mineraldünger wäre die Landwirtschaft weniger rentabel. Mehr noch: Ohne den Einsatz von Mineraldünger wäre der Boden sogar letztlich nicht hinreichend fruchtbar für einen langfristigen Nahrungsmittelanbau. Daher ist Mineraldünger in der Landwirtschaft eine unverzichtbare Ergänzung zur Nutzung von organischem Dünger.

Intelligenter Einsatz von Mineraldünger
Durch den Einsatz von Mineraldünger zum richtigen Zeitpunkt in der passenden Menge lässt sich der Boden fruchtbar halten. Durch die allmähliche Verfügbarkeit von Mineralstoffen wird die Bodenfruchtbarkeit erhöht. Auf diese Weise ist es sogar möglich, dass die Erträge aus der Landwirtschaft weltweit im Jahr 2050 um 70 % höher liegen. Das ist auch notwendig.

So stehen uns allen weiterhin schmackhafte Lebensmittel zur Verfügung
Die Niederlande haben fast 17 Millionen Einwohner. Prognosen zufolge wird die Bevölkerungszahl 2040 bei ca. 18 Millionen Einwohnern liegen. Mit mineralischem Dünger erhalten wir den Boden auf verantwortungsbewusste Weise gesund. So können wir alle weiterhin saftige Steaks, knackige Bohnen und frische Salate essen.              

 

 

 

 

                             
Unser Beitrag zu einer nachhaltigen Landwirtschaftsproduktion

Bei OCI Nitrogen stellen wir Mineraldünger mit größtmöglicher Sorgsamkeit zusammen. Unsere Düngemittel tragen weltweit zu einer nachhaltigen landwirtschaftlichen Produktion bei. 

 

 

 

 
 
 
© 2012 OCI Nitrogen
Legal & Privacy statement  |  Cookie policy