Organisation
 
OCI Nitrogen ist europaweit einer der Marktführer bei Düngemitteln. Außerdem sind wir der weltweit größte Hersteller von Melamin. Das von uns hergestellte Ammoniak ist die Grundlage für die Düngemittelherstellung sowie auch für die Herstellung von Melamin.

Weltweit ist ein steigender Nahrungsmittelbedarf zu verzeichnen. Unsere Düngemittel sind bei der Steigerung der Produktivität in der Landwirtschaft von wesentlicher Bedeutung. So tragen wir unterstützend zur Bewältigung des weltweit ansteigenden Nahrungsmittelbedarfs bei. Neben Düngemitteln stellen wir auch Melamin her. Melamin dient als Ausgangsstoff für Leime und Harze in vielfältigen Anwendungen wie etwa Möbelplatten, Laminatparkett, Beschichtungen und Farben sowie bei Kunststoffprodukten.

​Regional und international
OCI Nitrogen wurde vor über 80 Jahren gegründet. 1927 begann das Unternehmen als "Stikstofbindingsbedrijf“  (Stickstoffbindungsbetrieb). Nach mehreren Eigentümerwechseln firmieren wir seit 2010 unter dem Namen OCI Nitrogen. Unsere Zentrale und die Hauptproduktionsanlagen sind auf dem Gelände Chemelot in Geleen (Niederlande) angesiedelt. Darüber hinaus betreiben wir zwei Hafenanlagen, den OCI Terminal Europoort und den OCI Terminal Stein, die OCI Nitrogen mit der Nordsee und der Binnenschifffahrt verbinden.
In der Region Südlimburg bieten wir ca. 500 Mitarbeitern Arbeit. Weltweit beschäftigen wir 750 Mitarbeiter. OCI Nitrogen ist somit als Unternehmen eine interessante und internationale Umgebung.            

 
 
 
© 2012 OCI Nitrogen
Legal & Privacy statement  |  Cookie policy